Sie befinden sich hier:

  Produkte

PUCEST® Trichterkonstruktionen

Trichterauskleidungen in verschiedenen Ausführungen

Trichterauskleidung aus PUCEST® Platten mit Aluminium Lochblecheinlagen mit einzelnen Segmenten.

Durch die integrierte Lochblecheinlage aus Aluminium können die Segmente leicht per Hand verformt und an den Trichter angepasst und verschraubt werden.

Eine später notwendige Reparatur einer schadhaften Stelle ist durch das hervortreten des Lochblechs erkennbar und mit Hilfe der PUCEST® Tix Spachtelmasse schnell, arbeits- und konstengünstig instandgesetzt.
Vorgewalzte Trichterauskleidung.
Trichterauskleidung aus vorgewalzten PUCEST® Platten mit Lochblecheinlage aus Stahl.
Trichterauskleidung als geschlossenes verschweißtes Inlay im Filtertütenprinzip.


Kompletter Stabtrichter mit maßgefertigtem PUCEST® Inlay.
Kompletter Stabtrichter mit PUCEST® Auskleidung aus Segmenten mit Aluminiumlochbleicheinlage.

Anwendungsbeispiel

Ein PUCEST® Auslauftrichter in maßgefertigter Halterung

Der Auslauftrichter wurde eingebaut, die Mischanlage ist wieder einsatzbereit.
Ein Blick in das Innere des eingebauten Trichters. Auch der vor Ort montierte Spritzschutz am oberen Rand wurde aus PUCEST® gefertigt.

Weitere Anwendungsbeispiele

Trichterauskleidung aus einzelnen Segmenten mit Aluminiumlochblecheinlage.
Trichterauskleidung aus PUCEST® Platten mit Lochblecheinlage und Antihaft-Effekt.
Trichterauskleidung aus PUCEST® Platten mit Lochblecheinlage und Runder Ecke. Durch die Runde Ecke wird die Anhaftung verringert.
PUCEST® Auffangtrichter an einer Bandübergabe.
Komplette Stabtricherauskleidung mit Aluminiumlochblecheinlage.
Stabtrichterauskleidung aus PUCEST® Platten mit Verladerutsche und Inlay.

Die PUCEST® Trichterauskleidungen können mit der PUCEST® Tix Spachtelmasse jederzeit konstengünstig und ohne großen Arbeitsaufwand von Ihren Mitarbeitern selbst repariert werden.